Vom Tage: Wandel in zwei Überschriften

Transformation in der Marktwirtschaft ist, wenn Geld wandert.

Manchmal sind Zusammenhänge doch ganz einfach. Und werden wie hier gelegentlich auch noch ungewollt grafisch deutlich gemacht.

Transformation ist, wenn alte Systeme in sich zusammenbrechen, geübte Mechanismen nicht mehr funktionieren. Die dafür Verantwortlichen – selbst wissend, dass Sie die Zeichen der Zeit verpasst haben – tun alles um noch zu retten, was zu retten ist.

Und im Kapitalismus merkt mensch das am deutlichsten, wenn Marktwirtschaft wirklich funktioniert und Kapital wandert. In diesem Fall kann ich nur sagen: Das ist auch gut so und da geht noch viel, viel mehr!

alte_und_neue_energie

Wie mensch auch individuell diesen Wandel unterstützen kann lässt sich übrigens vorzüglich hier nachlesen: http://www.fairnanzen.org/