Wem nutzt es?

Wer meint, in irgendeiner Weise solch einen Vorfall verwenden zu können um eigene Interessen voranzutreiben muss sich vorwerfen lassen, in ekelhafter Weise vom Leid der betroffenen Menschen zu profitieren und damit direkt oder indirekt mitschuldig an deren Tod zu sein. IS und AfD verfolgen die gleichen Ziele, sind Brüder im Geiste – und stecken damit für mich unter einer Decke.

Es kotzt mich an, wie nach einem Vorfall wie am Berliner Breitscheidplatz am Montag wildeste Spekulationen losgehen und von Medien und Politik dankbar aufgegriffen und verstärkt werden. Statt einfach mal die Polizei ihren Job machen zu lassen, wird von tausenden Amateuren jedes reale oder scheinbare Detail auseinander genommen und in zum Teil schon absurder Weise zu Beweisketten zusammengebaut. Und liebe Medien, das wird durch „Wir wollen nicht spekulieren, aber… “ Sätze nicht besser – Im Gegenteil!

Ich habe mir mal kurz die Zeit genommen, selbst wild zu spekulieren, wer oder was am Ende hinter dem Vorfall stehen könnte – einfach um zu zeigen wie irre das eigentlich ist und gleichzeitig geleitet von einer Fragestellung die ich in Fällen der eigenen Unsicherheit gern anwende, um auf rationale Weise Fakten und Vorurteile voneinander zu trennen: Wem nutzt es? Weiterlesen „Wem nutzt es?“